h. quynh nguyen: Worum soll es in deinem Film gehen?

June 09, 2018

Worum soll es in deinem Film gehen?


Es geht um Freundschaft. Um Erinnerungen. Es geht ums Wiederkommen. Es geht ums Weitermachen. Es geht um keine Antworten haben. Um Zukunftsangst, ums Nicht-sicher-sein. Ums Ich-hab-dich-vermisst und ums Lass-uns-das-nochmal-versuchen. Ums Keine-Ahnung, was das ist und keine Ahnung, wer wir sind. Keine Ahnung, was wir tun. Keine Ahnung, wo’s beginnt. Es geht um Momente. Es geht um den einen Satz, ganz nebenbei erwähnt, der sich nachts ins Gedächtnis schleicht. Um die eine Person, die sich vor lauter Zweifel ins Gewissen beißt und am meisten geht es ums Jetzt. Um die Gegenwart. Um das Heben und Senken der Brust, das Streben und Sehnen nach Luft. Vielleicht gehen wir auch daran kaputt, wenn kein Mensch mehr sagt, was er muss. Und worum es eigentlich wirklich geht, spielt doch auch letztendlich gar keine Rolle, denn heute gibt's Kuchen zum Frühstück.

2 comments:

  1. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  2. Ahh, so ein schöner Post. Ich liebe deinen Schreibstil :)
    Ps. Ich habe einen neuen Post zu New York veröffentlicht, würde mich unfassbar freuen wenn du vorbei schaust!

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    ReplyDelete